You are currently viewing abstracts tagged with the keyword "Latin inscriptions"

My poster addresses the issue of writing and reading runes in medieval Scandinavia from the perspective of specific visual strategies of runic literacy. The poster highlights the question of whether certain inscriptions allow us to trace a practice of employing recurring graphematic representations of particular ‘runic words’ or ‘phrases’ that stand visually and topographically distinct. […]

[ Continue reading ... ]

Die Inschriften der Goldbrakteaten der Völkerwanderungszeit stellen insofern eine Besonderheit dar, als die auf ihnen vorkommenden Zeichen verschiedenen Kategorien (Runenschrift, Lateinschrift, Beizeichen, Ornamente, Bildelemente) zugeordnet werden können. Während die Identifikation bei vielen Zeichen keine Schwierigkeiten bereitet, ist die Zuordnung bei einigen unklar.  Dabei stellen sich verschiedene Fragen: Handelt es sich um ein  Schriftzeichen oder liegt […]

[ Continue reading ... ]