You are currently viewing abstracts tagged with the keyword "Bad Ems"

Am 26.11.2010 wurden im Römisch-Germanischen Museum Köln zusammen mit Klaus Düwel das Bügelfibelfragment von Bad Ems (KJ 142) und die Bügelfibel von Beuchte (KJ 8) untersucht. Die Unterschiede in den Gravurmerkmalen der beiden Inschriftenteile sowie die Charakteristika der Absetzungsweise der Fußplatte lassen neue Ansätze zur Interpretation des Runenfundes von Bad Ems zu, die im Vortrag näher […]

[ Continue reading ... ]